25.1.: "TAG DER KOMPLIMENTE"
 

25.1.: "TAG DER KOMPLIMENTE"

ID: 1689908

Interkulturelle Kompetenz - Komplimente machen in China

(LifePR) - Mit Komplimenten sollte man in China nicht sparen, sie können einem Tür und Tor öffnen und für den deutschen Geschmack auch etwas übertrieben ausfallen.

Chinesinnen freuen sich vor allem über Komplimente zu ihrem Äußeren. Niemals sollte man aber so etwas sagen wie: "Du bist aber schön braun geworden!", denn in China gilt nach wie vor weiße Haut als schön. Männer dagegen werden eher für ihre Kompetenz und ihre Erfolge Komplimente erhalten wollen. Neutral ist ein Kompliment zur hervorragenden Gastfreundschaft, zum guten Essen oder zur sprichwörtlichen Höflichkeit der Chinesen.

Gerne hören Chinesen auch Komplimente über ihre Visitenkarte.

Vorsichtiger sollte man sein, wenn man sich zu Kindern oder Ehefrau des Geschäftspartners äußern möchte. Ist dieser sehr abergläubisch, wird er selbst von seiner Familie eher abwertend sprechen, weil er nach traditioneller Auffassung auf diese Weise böse Geister von seinen Liebsten ablenken und Unheil fernhalten kann. Auch bei Äußerungen über das Alter des anderen ist in China Vorsicht geboten.

Gefunden in: "Schmatzen erlaubt, Herr Knigge? Chinesische Business-Etikette", Drachenhaus Verlag Mehr Informationen und eine Leseprobe finden Sie hier: https://www.drachenhaus-verlag.com/schmatzen-erlaubt-herr-knigge/

 

Der Drachenhaus Verlag baut mit seinem Programm eine Brücke zwischen den Kulturen. Er möchte durch wissenschaftlich fundierte, schön illustrierte Titel Chinas lange Geschichte, Kultur, die vielfältigen Traditionen und das moderne Leben Lesern jeden Alters näher bringen. Die kulturellen und historischen Wurzeln ebenso wie Chinas Gegenwart, seine Hoch- wie seine Alltagskultur. Die liebevoll gestalteten und bereits mehrfach ausgezeichneten Bücher eignen sich für das private Lesevergnügen, wie auch zum Verschenken.

Besuchen Sie unsere Homepage: https://www.drachenhaus-verlag.com





Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Der Drachenhaus Verlag baut mit seinem Programm eine Brücke zwischen den Kulturen. Er möchte durch wissenschaftlich fundierte, schön illustrierte Titel Chinas lange Geschichte, Kultur, die vielfältigen Traditionen und das moderne Leben Lesern jeden Alters näher bringen. Die kulturellen und historischen Wurzeln ebenso wie Chinas Gegenwart, seine Hoch- wie seine Alltagskultur. Die liebevoll gestalteten und bereits mehrfach ausgezeichneten Bücher eignen sich für das private Lesevergnügen, wie auch zum Verschenken.
Besuchen Sie unsere Homepage: https://www.drachenhaus-verlag.com



drucken  als PDF  an Freund senden  Mittelstand sucht mit spezialisierter Personalberatung nach Führungskräften Seminar: Risikomanagement - aber wie ? - S&P
Bereitgestellt von Benutzer: LifePR
Datum: 23.01.2019 - 16:09 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1689908
Anzahl Zeichen: 2120

Kontakt-Informationen:
Stadt:

Esslingen



Kategorie:

Bildung & Beruf



Diese Pressemitteilung wurde bisher 182 mal aufgerufen.


Die Pressemitteilung mit dem Titel:
"25.1.: "TAG DER KOMPLIMENTE""
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Drachenhaus Verlag (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Stadtleben. Stimmen aus China ...

In den letzten Jahren ist in China eine neue Literatur jüngerer Autorinnen zu entdecken. Eine Vertreterin dieser Richtung ist die Schriftstellerin Sheng Keyi (Jahrgang 1973), die mit weiblichem Blick die gesellschaftlichen Realitäten der chinesisc ...

"NIEDER MIT DEN SCHLANGENGEISTERN UND RINDERDÄMONEN!" ...

. "NIEDER MIT DEN SCHLANGENGEISTERN UND RINDERDÄMONEN!" Buchvorstellung: Soeben im Drachenhaus Verlag erschienen: Cornelia Hermanns/ Gregor Körting MAOS ROTE GARDEN Die Große Proletarische Kulturrevolution Kunstsachbuch Hardcover, 150 S ...

VERNICHTET ALLE SPATZEN! ...

Mei Zihan/ Man Tao SPATZEN 
Kinderbuch (zweisprachig: Chinesisch-Deutsch)
Hardcover, 32 Seiten
25 Illustrationen
Format: 21,0 x 29,7 cm
€ 19,99 (D)/ € 20,70 (A) 
ISBN: 978-3-943314-40- ...

Alle Meldungen von Drachenhaus Verlag



 

Login

Werbung